Zu Produktinformationen springen
1 von 1

Dao Press

Wie scalpe ich den Mini-DAX-Future?

Wie scalpe ich den Mini-DAX-Future?

Normaler Preis €4,99
Normaler Preis Verkaufspreis €4,99
Sale Ausverkauft
inkl. MwSt.

Wie scalpe ich den Mini-DAX-Future?


Dank der Einführung des Mini-DAX-Futures (Kürzel: FDXM) bekommen Privatanleger mit kleineren Konten nun auch die Möglichkeit den deutschen Index DAX zu professionellen Konditionen zu scalpen. Im Gegensatz zu den meisten anderen Trading-Instrumenten sind Futures die transparenteste und günstigste Möglichkeit in den Finanzmärkten Geld zu verdienen.

Scalper haben unendlich viel mehr Trading-Gelegenheiten als Positionstrader oder Daytrader, was die eigentliche Stärke dieses Trading-Stiles ausmacht. Ein Scalper kann sein Kapital von daher viel effektiver verwalten als alle anderen Marktteilnehmer und ist somit in der Lage eine viel größere Rendite zu erwirtschaften als es sonst der Fall wäre.

Der HeikinAshi Trader zeigt in diesem Buch wie man diesen neuen Future auf den DAX erfolgreich scalpen kann. Sie lernen, wie Sie in den Markt einsteigen, wie Sie Ihre Positionen managen und an welcher Stelle Sie wieder aussteigen sollten. Ausserdem enthält das Buch eine Fülle an Tipps und Tools, um das eigene Trading noch effektiver und präziser zu gestalten.

Inhaltsverzeichnis
1. Die EUREX führt den Mini-DAX-Future ein
2. Deutschland, ein Paradies für „innovative“ Finanzprodukte
3. Vorteile des Futures-Handels
4. Der Heikin-Ashi-Chart
5. Was ist Scalping?
6. Was ist der Vorteil des Scalpers?
7. Basis-Setup des HeikinAshi-Scalpings
8. Entry-Strategien
9. Sind Re-Entries sinnvoll?
10. Exit-Strategien
11. Sind Multiple Targets sinnvoll?
12. Wann Sie den Mini-DAX scalpen sollten (und wann nicht)
13. Hilfreiche Tools zum Scalpen
A. Orders platzieren
B. Öffnen und Schließen der Orders
C. Das Managen offener Orders
D. Der TrailingStop als Gewinnmaximierungs-Tool
14. Verschiedene Stop-Arten
A. Der Fixe Stop
B. Der Trailing Stop
C. Der Lineare Stop
D. Der Zeit Stop
E. Der Parabolic Stop
F. Stop Order verknüpfen
G. Multiple Stops und Multiple Targets
15. Geld wird an der Börse mit Exit-Strategien verdient!
16. Weiterentwicklung der Marktanalyse
A. Key Price Levels
B. LiveStatistics
Schlusswort
Glossar

Vollständige Details anzeigen